Kurz gemeldet

Der Klever Rollenspielladen Playmore-Fantasy hat einen neuen Eigentümer. Bis vor kurzem war es noch die Jörg Renn & Ingo Marks GbR, jetzt ist Ingo Marks alleine verantwortlich. Jörg Renn ist nach meinen Informationen jetzt Hausmann und noch hin und wieder auf Mittelaltermärkten zu finden.

Die Webseite ist z.Zt. auch eher rudimentär, es wird eine neue Präsenz angekündigt.



2 comments

  1. Anonymous sagt:

    Naja, Jörg Renn ist jetzt zwar nicht mehr am Laden beteiligt, aber auch nicht "nur“ Hausmann. Er hat einen neuen Namen, "Sinnenzauberey“, und unter dem Namen fährt er jetzt nicht nur ab und zu mal einen Markt an, sondern ist eigentlich an jedem Wochenende irgendwo vertreten. Das nur zur Info. Eine neue Homepage ist in Arbeit..

  2. Anonymous sagt:

    Na, da bin ich ja mal gespannt… Sinnenzauberey, wie? Das klingt ja schon so richtig mittelalterlich-märchenhaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.