Neues von DSA

Flattr this!

Michael Masberg hat auf seinem Blog ein wenig mehr über die "Unterhaltungskünstler-Anthologie“ Bardensang & Gaukelspiel preisgegeben.
Demnach sind die Wünsche, was für Illustrationen erstellt / ausgesucht werden, bei Ulisses eingetroffen, so dass das Projekt im Zeitplan liegt. Auch hat er ein wenig mehr über die Abenteuer selber gesagt.


Zum einen stehen die Handlungsorte der vier Einzelabenteuer fest. Ziel der Reisen werden demnach Nord- und Mittelaventurien, Greifenfurt, das nördliche Liebliche Feld und Al’Anfa sein. Zumindest aus Greifenfurt und Al’Anfa hat man ja schon längere Zeit nichts mehr gehört, so dass man sich wohl freuen darf.
Freuen darf man sich auch auf einige NPCs aus Drakensang, die in der Anthologie wieder auftauchen sollen. Gerade Selina und ihr mürrischer Bruder dürften wohl wohl dabei sein, das ist aber noch nicht heraus. Die Namen hat Michael Masberg nämlich noch nicht bekannt gegeben…
Ich denke, man darf gespannt sein, und hoffe, dass die Anthologie zur SPIEL erscheinen wird (zeitlich würde das nämlich von den terminen, die Michael Masberg genannt hat, ganz gut hinhauen).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.