Neues von Krimsu

Abwrackprämie

Nicht nur für alte Autos gibt es eine Abwrackprämie nach sieben Jahren. Vielleicht hooft so mancher jetzt, ich würde über eine ähnliche Abwrackprämnie nach sieben Jahre Ehe reden, aber auch das nicht. Krimsus Krimskramskiste kündigte jetzt eine ähnliche Aktion für die SPIEL 2009 an.

Man kann bei Krimsu seine alten Spiele, die man nicht mehr haben will, abwracken, und dafür beim Kauf von Krimsu-Spielen für mehr als 10 Euro 5 Euro sparen. Wer also das Krimsu-Spiel Im Wald da sind die Räuber zum Messepreis von 20 Euro erwerben will, kann bei Einlieferung eines alten Spiels bereits für 15 Euro das spielgewordene Volkslied sein eigen nennen.

Die Spiele sollen aber nicht zur Aufstockung der eigenen Sammlung verwendet werden, sondern der Wiederverwendung zugeführt werden: auf dem traditionellen Sekt-und-Orangensaftempfang, den der Verlag schon seit Jahren täglich um 12:00 Uhr hält, werden traditionell Bonbons und Krimsu-Spiele in die jubelnde Menge geworfen. Die 'abgewrackten Spiele' sollen dann ebenfalls nach dem Motto 'Kamelle, dä Prinz kütt' ins Volk gestreut werden.

Diese Aktion endet am Messesonntag um 12 Uhr – da dies der letzte Sektempfang ist, gäbe es auch keine Möglichkeit, später eintreffende Spiele auf dem geplanten Weg unters Volk zu bringen.

(Auch vermute ich, dass das Angebot begrenzt ist auf ein Spiel pro Anschaffung oder pro Kunde – man dürfte also nicht für vier Altspiele ein Im Wald mitnehmen können.)

Neben dem Messepreis für Im Wald sollen auch die anderen (Karten-)Spiele des Verlages zum Messepreis von 3 Euro pro Stück verkauft werden, und auch die Erzählspiele werden selbstverständlich verkauft werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.