Neues vom Simia-Pokal

Der Simia-Pokal, veranstaltet von den Selemer Tagebüchern, und dem DSA-Hexenkessel, ist ein Wettbewerb, in dem man aufgerufen ist, Material für eine Spielhilfe einzureichen. Die besten Einreichungen werden dann auf der DreieichCon prämiert und als gesammeltes Werk veröffentlicht.

Dieses Jahr ist das Thema des Wettbewerbs Alltagshelden, wie aus der Ausschreibung hervorgeht. ein Thema, zu dem sicher viele etwas zu sagen haben. Wenn man sich ansieht, was in den letzten Jahres bei den vorigen beiden Simia-Pokalen entstanden ist, wird man wohl auch dieses Jahr wieder hohe Erwartungen an das Ergebnis stellen.

Übrigens: nicht erschrecken, wenn man auf dem Hexenkessel nachsieht: Da steht zwar, es gehe um Auf Aves' Spuren, aber es ist der Simia-Pokal gemeint. Ein wenig religiöse Verwirrung…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.