Etwa für Musikliebhaber

kickstarter-logo-lightDies ist keine Rezension, sondern ein Hinweis auf ein IMHO interessantes Projekt, das zur Zeit über Kickstarter Finanzierung sucht.

Big Daddy (Link zum Wikipedia-Eintrag) war/ist eine Band, die moderne Musik im Stil der späten '50er Jahre (Link zur eigenen Homepage mit vielen Musikbeispielen) spielt. Ihre "größte“ Zeit war von 1983 bis 1994, in der sie unter anderem die komplette LP Sergeant Peppers Lonely Hearts Club Band als Bebop spielte. Seit 1994, dem Jahr in dem sie als "The Benzedrine Monks of Santo Domonica“ Chantmania – eine Abweichung zu ihrem üblichen Œuvre: moderne Musik als Gregorianische Choräle (und Hey Hey We’re The Monks ist einfach genial) – einspielte, erschien von ihnen nur noch 2000 ein Album "The Best of“.

Jetzt will die Band wieder etwas machen, und diesmal haben sie sich Musik aus Filmen und Musicals vorgenommen. Der Titel soll Smashing Songs of Stage and Screen sein. Und finanziert werden soll das ganze über Kickstarter.

Wer Interesse an dieser Art Musik hat (zum Beispiel als Untermalung für Rollenspielabenteuer auf einer "Alternativen Erde“…) kann hier das Projekt unterstützen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.