Tentakel in Deutschland

Regionalia als PDF

Über viele Jahre war die Cthuloide Welten ein beliebtes Magazin für Freunde des Rollenspiels in der Welt H.P.Lovecrafts, nicht nur wegen der meist sehr schönen Abenteuer, sondern auch wegen der Regionalia. In einzelnen Artikeln wurden Städte und Landschaften Deutschlands in den 20er Jahren lebendig, in denen man dann Abenteuer ansiedeln konnte. Als Standardrtegion hat Deutschland in den 20ern wahrscheinlich hierzulande eine ähnlich starke Gefolgschaft wie die 'Lovecraft Country‘, die Gegend um und mit Arkham, Kingsport, Innsmouth und Dunwich.

Inzwischen sind viele der Bände der CW nicht mehr erhältlich, und auf dem Cthulhu-Forum wurde schon lange gefragt, ob man diese Regionalia-Artikel nicht wieder auflegen könne, vielleicht als Sammelband oder so. Hier wurde von Verlagsseite aber befürchtet, dass es hierfür nicht genug Nachfrage geben werde. Als Pegasus dann anfing, auch Produkte als PDF zu verkaufen, wurde natürlich auch von den Fans die Chance gesehen, auf diesem Wege die alten Schätzchen doch noch wiederverwerten zu können.


DTRPG
Seit gestern sind jetzt diese Regionalia (mit einer einzigen Ausnahme, die aber systematisch nicht in die Bände passte, und die für die nähere Zukunft zugesagt wurde) als PDF bei DriveThruRPG zu finden. Es geht hierbei um zwei Bände:

Die noch fehlende Region ist Mexiko, und die passte ja wirklich nicht in einen Regionalia-Band mit deutschen Regionen…

Die beiden Bände kosten bei DriveThru regulär 9,80 Euro, bis Ende des Jahres gibt es aber von Pegasus eine Rabattaktion, so dass die PDFs zur Zeit für nur 7,84 Euro erhältlich sind. Sie sind knapp 175 MB (Städte) bzw. 155 MB (Regionen) groß und werden als PDF mit Wasserzeichen angeboten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.