Eins-zwei-drei

Lovecraft

Geburtstagsaktionen zum Lovecraft-Festtag

Am 20. August 1890 ist H.P. Lovecraft geboren, einer der Erfinder – und zumindest in der öffentlichen Wahrnehmung der Hauptschöpfer – des Cthuzlhu-Mythos, den er selber aber immer als "Yog-Sothothery“ bezeichnete. Zu diesem Festtag (es ist der 123. Geburtstag) gibt es ein paar interessante Aktionen.

So hat DriveThruRPG ein Geburtstagsangebot. Eine ganze Reihe Rollenspielprodukte zum Thema Cthulhu, unter anderem die Achtung-Cthulhu!-Produkte von Modiphius, sind etwa eine Woche 30% billiger. Wer lieber Kurzgeschichten und Romane liest, findet bei DriveThruFiction nicht überraschend ein vergleichbares Angebot.

Mit der ersten Ausgabe ist ein neuer deutscher Podcast on-line gegangen: der Podcast nennt sich Arkham Insiders. Die erste Ausgabe des Podcasts klingt schon einmal recht nett. Hoffentlich we rden die Macher nicht schnell der Arbeit überdrüssig.

In Providence in Rhode Island wird wahrscheinlich das größte Fantreffen außerhalb eines Con stattfinden, sozusagen als Einstimmung auf den NecronomiCon, der Donnerstag in derselben Stadt starten wuird.

Das Lovecraft e-Zine hat seine 26. Ausgabe on-line gestellt, das erste Mal dass eine Ausgabe des Zines im August herauskommt.

Das Blog Fashion and Action hat eine Geburtstagsgallerie zum Thema 'Junger Mann mit Tentaklen'.

Un zuguterletzt wird übermorgen eine lebensgroße Büste von H.P. Lovecraft in der Providence Athenaeum Library enthüllt. Heute schon wird als Teil der Feierlichkeiten eine Spende an das Leseprogramm für Kinder der dortigen Rochambeau-Bücherei gegeben. Finanziert wurde das ganze über ein Kickstarter-Projekt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.