Das war wahr

AprilscherzWie jedes Jahr gab es auch dieses Jahr einen Aprilscherz zwischen mehreren 'seltsamen' Geschichten (und einem Artikel ohne jegliche 'Weirdness‘).

Zunächst einmal: Die Stadt der Puppen (oder besser noch, das "Tal der Puppen“) gibt es wirklich, und wurde von verschiedensten Quellen belegt, unter anderem (wo ich die Story her hatte) ein Bericht auf NHK. Als Beleg möchte ich aber diesen Bericht bei NewsOnJapan anbieten.

Auch das Spiel, bei dem man verliert, wenn man an das Spiel denkt, ist kein Hirngespinst, sondern ein Spiel, das sich jeglicher spieltheoretischen Annäherung widersetzt. Hier kann man bei Wikipedia darüber lesen – ich persönlich finde die englische Version besser als die deutsche.

Dass die Vorschau auf die RPC kein Sprilscherz ist, dürfte wohl jedem klar sein.

Damit bleibt dann der tatsächliche Aprilscherz übrig: Scrofa, das Rollenspiel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.