In eigener Sache

Flattr this!

Logo2Wer uns regelmäßig folgt, weiß, dass wir normalerweise jeden Abend um 18 Uhr eine Rezension veröffentlichen – in der Zeit ab der SPIEL in Essen, bis mein Vorrat an Spielen leer ist.

Inzwischen ist es so weit: meine Warteschlange ist nur noch ein knappes halbes Dutzend Spiele groß. Daher möchte ich hiermit noch einmal alle Spielherausgeber aufrufen: Wer lnteresse hat, dass wir ein Spiel von euch testen, kann es uns zuschicken, und wir veröffentlichen kurz darauf – nachdem das Spiel getestet wurde – eine Rezension zum Spiel. Unsere Postanschrift kann man im Impressum finden.

Wer unser Angebot annehmen will, braucht nicht erst um Genehmigung zu fragen. Dennoch wäre eine Mail an unsere Redaktionsadresse nett, damit wir uns darauf einstellen können, dass ein Spiel kommt – und es auch mitbekommen, wenn die Post oder der Paketdiebst das Paket fehlleitet.

Morgen / übermorgen (17./18. März 2016) haben wir übrigens zwei Erstverkaufstags-Rezensionen: ein "echter" Erstverkaufstag, und ein Start eines Crowdfunding-Projekts. Die nächste "normale" Rezension kommt daher am nächsten Montag.

Auch werde ich in den nächsten Wochen und Monaten hin und wieder Kurze Tipps und Tricks für verschiedene Rollenspilsysteme bieten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.