Archiv für roach

Schmiedestadt

Sankt Petersburg

Sankt PetersburgSankt Petersburg ist nicht unbedingt ein wirklich neues Spiel: Die ursprüngliche Version erschien bereits vor zehn Jahren. Dieses Jahr wurde aber eine Neuausgabe gemacht; und damit die auch bezahlt werden konnte (und um sicherzustellen, dass sie auch genügend Interessenten finden würde), wurde eine Finanzierung dieser Neuauflage bei der Spieleschmiede durchgeführt.

Wie bei derartigen Kampagnen üblich, wurde hierfür nicht nur das Spiel neu gedruckt, sondern auch gleich erweitert und schöner gemacht. Da aber sicher nicht alle Leser das Original kennen werden, gebe ich eine Gesamtübersicht.

» Weiterlesen..

Tierisch

Beasty Bar

Beasty BarEin Rausschmeißer hat es nicht leicht: ständig drängeln die Leute, um die besten Plätze in der Reihe zu haben, wenn endlich ‘mal wieder ein paar Gäste reingelassen werden. Und was für Gäste haben wir heute erst? Löwen, Affen, Zebras – sogar Stinktiere. Alle wollen in die Beasty Bar, und versuchen sich gegenseitig den Rang abzulaufen.

Beim Spiel von Zoch geht es allerdings weniger darum, alles abzuweisen, sondern bestimmte (nämlich die eigenen) Tiere in die Bar zu bringen, und die Tiere der Mitspieler auf die ungünstigen Plätze zu verweisen.

» Weiterlesen..

Sätze ohne Wörter

Set³

Set³Wenn zu einem Klassiker eine neue Variante erscheint, kann das gut sein, oder auch schlecht. Manchmal handelt es sich nur um einen Neuaufguss mit geänderten Namen, aber identischem Spielverlauf (ich denke hierbei zum Beispiel an die verschiedenen thematischen Monopolys), manchmal handelt es sich um ein ganz neues Spiel, das außer dem Thema nichts mit dem Ursprungsspiel zu tun hat (Monopoly Millionaire, Monopoly Shuffle).

Besondere Vorsicht ist oftmals geboten bei Spielen die ‘den bekannten Klassiker auf eine völlig neue Ebene katapultieren’ – oftmals ist dieses Katapult nicht auf- sondern abwärts gerichtet und die neue Ebene liegt Meilen unter der des ursprünglichen Spiels. Oder das Spiel hat wirklich so wenig mit dem angeblichen Vater zu tun, dass man die Spiele kaum noch vergleichen kann. Einen Weg irgendwo dazwischen hat Set mit der Version Set³ (in der Spielregel steht nicht, wie man das ausspricht; von der englischen Bezeichnung ausgehend, schlage ich ‘Kubikset’ vor) eingeschlagen.

» Weiterlesen..

Romméklötze

Trakkx

TrakkxManchmal erinnert ein neues Spiel einen ganz stark an ein altes, aber wenn man es dann ausprobiert, stellt man fest, dass die Unterschiede doch ziemlich offensichtlich sind. Und auch, wenn der Haupt-Spieleverlauf ähnlich bleibt, können die Details ein Spiel doch in eine ganz andere Richtung lenken.

So ist es uns geschehen mit Trakkx, das beim ersten Blick auf die Schachtel die Spieler zu zwei Vermutungen veranlasste. Die einen erwarteten, eine Variation zu Qwirkle zu sehen, dem letzten Schmidt-Spiel-des-Jahres, andere erinnerte das Bild eher an Rummikub, das 1980 (damals noch bei Intelli) denselben Preis ergattern konnte.

» Weiterlesen..

Schnippsrennen

Crash Cup Karambolage

Crash Cup KarambolageAutorennen gibt es in verschiedenen Versionen – die bekanntesten sind wohl das einfache Rundrennen auf Geschwindigkeit wie beispielsweise in der Formel 1 und das Demolition Derby. Auch wenn letzteres bei Puristen eher nicht als ‘Autorennen’ bezeichnet werden würde.

Beide Arten kann man mit HABAs Crash Cup Karambolage nachspielen, wobei das Material sogar eher auf Demolition Derbys ausgelegt ist. Auffällig auf der Schachtel ist das für HABA wohl eher ungewöhnliche Alter von 6-99 Jahren…

» Weiterlesen..

Finanzexperten

moneyDie wöchentliche Crowdfunding-Übersicht

Wieder einmal ist die Zeit gekommen für eine neue Übersicht des Crowdfunding-Bereiches im Spielesektor. Nach einer recht aktiven Woche letzte Woche ist es diese Woche wieder ruhiger – ich vermute, dass viele Projekte ein wenig Weihnachtsgeld ‘abschöpfen’ wollten und deshalb so knapp nach dem Monatsersten gestartet sind.

Leider hat das Projekt zu Pluff! es nicht geschafft. Die anderen dre Projekte, die ich letzte Woche als ‘knapp unterr dem Ziel’ meldete, hingegen sind finanziert.

In den nächsten Tagen enden unter anderem die Dungeon Wheels, die kritische Treffer und Patzer (vor allem für DnD und ähnliche Spiele) interessanter machen sollen. Inzwischen hat sich bei ThunderTrack etwas geändert: die Versandkosten sind nicht nur gesunken, das Projekt ist inzwischen auch EUF.

» Weiterlesen..

Ideenwürfel

Rory’s Story Cubes – Basisset und Set ‘Intergalactic’

Rory's Story CubesIn unserer Kolumne Finanzexperten findet man immer wieder im Rollenspielsektor Hilfsmittel, die es Spielleitern möglich machen sollen, schnell Ideen für spontan angesetzte Runden zu finden. Natürlich werden diese Projekte nicht ausschließlich mit dieser Zielsetzung beworben – man kann diese Produkte genauso gut verwenden, um beispielsweise als Schriftsteller einen “Writer’s Block” zu durchbrechen, um schnelle Ideen für den Theatersport zu haben oder ein Dutzend und mehr andere Anwendungen.

Physisch liegen mir hier Rory’s Story Cubes vor, die auf der SPIEL zu finden waren. Es gibt von diesen Würfeln eine ganze Reihe verschiedener Sets, mit unterschiedlichen Themen, wie ‘Reisen’, ‘Intergalaktisch’ oder auch ‘Prähistorisch’. Außerdem gibt es eine App für Android und iOS, die ebenfalls Storywürfel beinhaltet.

» Weiterlesen..

Rachefeldzug

Super Fantasy: Angriff der hässlichen Schnauzen

Super FantasyEin neuer Spieler in Deutschland ist die Nordlandsippe, die die Spiele von Red Glove, Granna und neuerdings auch Rebel nach Deutschland holt und übersetzte Versionen herausgibt. Bislang sind sechs Spiele im Angebot, aber es sollen in Kürze weitere Spiele folgen.

Von Red Glove übernommen wurde unter anderem Super Fantasy, ein Dungeoncrawl-Brettspiel. Unter dem Untertitel ‘Angriff der hässlichen Schnauzen’ ziehen hier bis zu sechs Helden aus mehr oder weniger verständlichen Gründen aus, den bewussten ‘hässlichen Schnauzen’ eines auf dieselbe zu geben und ihre Anführer auszuschalten. Immerhin – verschütteter Wein oder auch Halitosis sind schwerwiegende Gründe für so einen Feldzug.

» Weiterlesen..

Kühe markieren

Kuh Vadis

Kuh VadisDer NSV ist im Rahmen unseres Blogs in der Regel der Nürnberger Spielkarten-Verlag, der nichts mit dem Niederrheinischen Schachverband noch dem Norddeutschen Schwimmverband oder anderen NSVen zu tun hat. Bekannt ist er unter anderem von Qwixx oder als Herausgeber der Karrierepoker, neben den bei Spielkartenverlagen unvermeidlichen Quartetts.

Dieses Jahr gibt es aber auch eine Kuh-Trilogie von dem verlagm, von dem wir hier das erste Spiel, Kuh Vadis besprechen wollen. Interessanterweise für einen Spielkartenverlag handelt es sich hierbei um ein Würfelspiel.

» Weiterlesen..

Kaiten-Sushi

Sushi Go!

Sushi Go!Sushi-restaurants gibt es eigentlich vor allem in zwei Arten: ‘richtige’ Sushi-Bars, wo man à la Carte bestimmte Sushi bestellen kann, und ‘Fließband’-Sushi (jap.: 回転寿司, Kaiten-Sushi), bei dem vor den Gästen ein Fließband läuft, auf dem Teller mit den Sushi vorbeikommen, und man nimmt sich vom Fließband, worauf man Lust hat. Wie viel man bezahlt, wird am Ende über die Teller abgerechnet, die meist in wenigen Preisniveaus über ihre Farben den Preis angeben. Die exklusiveren Sushi-Arten findet man naturgemäß nicht in solchen Kaiten-Sushis.

In einem solchen Kaiten-Sushi befindet man sich beim Spiel Sushi Go. In einigem erinnert das Spiel an Sushi Draft, aber es hat nicht viel mit dem Spiel zu tun, außer dass sowohl das Thema als auch der Zugmechanismus identisch sind. Schon die weiteren Siegbedingungen sind ganz anders.

» Weiterlesen..