Tag Archiv für Bauen

Da staunste Bauklötze…

Flattr this!

Block Out!

Block OutIn den letzten Jahren haben wir immer wieder festgestellt, dass aus dem "hohen Norden“ einiges neues auf die SPIEL kam – insbesondere aus Finnland. Viele dieser Spiele fielen dadurch auf, dass sie sehr hochwertiges Material verwenden, aber auch, dass sie ganz neue Spielkonzepte anbieten oder mehrere bekannte auf bisher unbekannte Weise miteinander verbinden. Ein weiteres Beispiel dafür ist Block Out! von Tactic, deren Verbreitungs- und Verkaufsgebiet bisher hauptsächlich Skandinavien und Osteuropa umfasst.

Auf den ersten Blick denkt man: Was ist denn das? In einer mittelgroßen rechteckigen Schachtel befinden sich 55 Karten (davon 43 Klotzkarten und 12 Aktionskarten) und 9 Bauklötze aus Holz, sowie die Spielregel (auf Finnisch, Schwedisch, Norwegisch Dänisch, Französisch, Niederländisch, Englisch und Polnisch). Das soll ein Spiel sein?

» Weiterlesen

Baumeister

Flattr this!

Die Schlösser des König Ludwig

Die Schlösser des König LudwigDass Deutschland ein bedeutender Markt für Spiele ist, kommt vielleicht für manchen überraschend. Ein Beweis hierfür dürfte aber sein, wenn Spielehersteller speziell für den deutsch(sprachig)en Markt Versionen ihrer Spiele herausgeben, obwohl sie selbst aus Amerika kommen – und ich meine hier nicht Spiele mit beigelegter deutscher Regelversion, sondern komplett deutsche Ausgaben.

Bézier Games hat den Schritt gewagt, selbst auf den deutschen Markt zu expandieren. Neben der Vollmondnacht – einer deutschen Ausgabe von One Night Werewolf – bietet der Verlag mit Die Schlösser des König Ludwig auch eine deutsche Ausgabe von Castles of Mad King Ludwig an. (Neben der englischen und der deutschen Ausgabe, die beide bei Bézier Games erschienen, soll dieses Jahr auch eine polnische Lizenzausgabe bei Planszoweczka.pl erscheinen.)

» Weiterlesen

Kopfkran

Flattr this!

Lift it!

Lift It!Ursprünglich stammt die Game Factory aus der Schweiz: unter diesem Label verkauft der wesentlich bekanntere Verlag Carletto seine Spiele, seit neuestem auch außerhalb der Schweiz.

Auf der SPIEL war ein Spiel von Game Factory ein besonderer Hingucker. Zwar wirkte es auf die Betrachter erst einmal wie ein Kinderspiel, aber wer es ausprobierte, stellte fest, dass es das nicht unbedingt war. Genau diese Reaktion hatte auch ein Teil meiner Testrunde – ein Teil fand die Idee kindisch, der andere wollte es unbedingt sofort ausprobieren, weil, "das ist ja mal etwas ganz anderes“. Dabei wirkt weder die Schachtel noch der Name Lift it! ungewöhnlich.

» Weiterlesen