Tag Archiv für Blue Orange Games

Auf die Nüsse

Flattr this!

Nutz!

Eichhörnchen sind putzige Wesen. Im Sommer/Herbst sammeln sie Nüsse und Eicheln und verstecken sie, damit sie in der kalten Jahreszeit etwas zu fressen haben. Wissenschaftler haben jetzt nachgewiesen, dass sie sich überraschend gut daran erinnern können, wo sie ihre Vorräte angelegt haben, sodass sie diese fast nie vergessen. Wenn man doch einmal im Frühjahr ein „vergessenes“ Vorratslager von Eichhörnchen findet, so handelt es sich hierbei in der Regel um ein Vorratslager, das im Winter nicht angegriffen worden ist – sei es, dass die Eichhörnchen noch genug in anderen Vorratslager hatten, um den Winter zu überstehen, oder sie hatten das Lager nicht nötig, weil sie vorher verstorben waren.

Um diese Vorratshaltung von Eichhörnchen geht es in dem Spiel Nutz von blue orange. Bis zu vier Spieler versuchen, möglichst viele gute Nüsse und andere Vorräte einzusammeln und nicht so beliebte Vorräte den anderen Mitspielern unterzujubeln. Wer sich mit Gedächtnisleistung und glücklichen Bluffs durchsetzt, hat am Ende die besten Vorräte gesammelt und gewinnt.

» Weiterlesen

Bauarbeiten

Flattr this!

New York 1901

New York 1901Anfang des vorigen Jahrhunderts war das 'Geldviertel' New Yorks einer steten Bautätigkeit ausgesetzt. Im Bereich von Broadway, Wall Street etc. schossen die Wolkenkratzer wie Pilze in die Höhe, und oftmals wurden niedrigere Häuser abgerissen, um höheren Gebäuden Platz zu machen.

Genau um diese Zeit und die Bautätigkeit in der Zeit geht es in dem Spiel New York 1901 von Blue Orange Games. Das Spiel war auf der letzten SPIEL in Essen so etwas wie ein Geheimtipp, nicht zuletzt, weil Leute, die dort ein Exemplar kauften,. An einer Verlosung für eine Reise nach New York teilnahmen. Auch die Spielfiguren waren attraktiv – und nicht zuletzt wurde auch der Spielmechanismus in den höchsten Tönen gelobt. Andererseits gab es auch Stimmen, die sich enttäuscht zeigten, nachdem sie eine Testrunde gespielt hatten. Dies könnte aber auch daran gelegen haben, dass die Erklärer laut dieser Entschuldigung nicht ausreichend geschult worden waren. Deshalb haben wir uns das Spiel auch selber angesehen um die Frage zu beantworten: Welche Seite hat denn nun recht?

» Weiterlesen

Steuerflucht

Flattr this!

King's Gold

King’s Gold

Schon seit längerem sind die Spiele von Jactalea regelmäßiger Gast in diesem Blog. Wer sich wundert, dass wir seit einem Jahr keine neuen Spiele mehr von ihnen haben, hat vielleicht ganz einfach nicht bemerkt, dass Jactalea inzwischen einen neuen Namen hat. Die Firma findet man jetzt unter ihrem Namen und Logo Blue Orange.

Die Spiele reichen über das ganze Spektrum, von 'tiefen' Eurogames bis hin zu schnellen Spielen im 'Beer-n-Pretzels‘-Style. Es ist daher immer eine Überraschung, was einem aus einer Spieleschachtel entgegen springt. Man kann zwar ein wenig einschätzen, in welche Richtung ein Spiel gehen mag – ein Eurogame-artiges Spiel wird eher nicht in einer Viertelstunde beendet werden können, ein Beer-n-Pretzels-Spiel wird eher deutlich unter einer Stunde Spielzeit bleiben. Insofern kann man aus der Zeitangabe von King’s Gold (15 Minuten) schon eine erste Einschätzung wagen.

Im Spiel mimt man einen Piraten / eine Piratenmannschaft, die aus ihren Plünderungen Gold verdienen will. Leider aber hat der König, dessen Kaperbrief man führt, es sich in den Kopf gesetzt, einen Steuersatz von 50% der Einnahmen zu verlangen – und so versucht man natürlich, diesen Abfluss von Gold so weit möglich zu vermeiden.

» Weiterlesen