Tag Archiv für Brettspiel

Finanzexperten

moneyDie wöchentliche Crowdfunding-Übersicht

Wieder einmal ist die Zeit gekommen für eine neue Übersicht des Crowdfunding-Bereiches im Spielesektor. Dieses Mal ist sie sehr kurz geworden – es scheint so etwas wie Saure-Gurken-Zeit zu sein. Allerdings scheint es auch statistisch so zu sein, dass die Woche vor Weihnachten die schlechteste Zeit im Jahr ist, um ein neues Projekt zu starten.

Eine neue Crwdfunding-Plattform ist diese Woche an den Start gegangen, und hat zunächst einmal drei Projekte, von denen eines auch für meine Kolumne interessant ist. Die Plattform nennt sich Regio-Invest Nord (RIN) und richtet sich vor allem auf das Oldenburger Münsterland. Ungewöhnlich ist, dass die Crowd bereits mitentscheidet, welche Projekte überhaupt auf die Plattform kommen: Zunächst erfolgt, ähnlich wie bei StartNext eine Fan- und Förderphase, bevor die Investment-/Fundingphase beginnt. In der Fanphase stellt ein Projekt sich nur mit einem kurzen Werbevideo vor, ein Förderer kann aber auch gegen eine Startförderung ab 5 Euro einen Projektprospekt erhalten. Die Finanzierungsphase wiederum läuft 30 Tage (mit einer einmalig möglichen Erweiterung um noch einmal 30 Tage), endet aber, wenn das Finanzierungsziel erreicht wurde, auch schon vorzeitig.

Dieses Mal möchte ich drei Projekte nennen, die in den nächsten Tagen enden, und die noch ein wenig Unterstützung gebrauchen könnten. PBL Robots EUF ist ein Deckdfrafter/-builder um Roboterkämpfe als Sport. Tabletopper erhalten mit den Underground Lasers: Mining Outpost Alpha Minengeböude, de vom übrlichen rechtwinkligen Standardlayout abweichen. Und Night of Man EUF ist ein CoSim in der nahen Zukunft vor dem Hintergrund einer Alieninvasion auf der Erde.

» Weiterlesen..

Schmiedestadt

Sankt Petersburg

Sankt PetersburgSankt Petersburg ist nicht unbedingt ein wirklich neues Spiel: Die ursprüngliche Version erschien bereits vor zehn Jahren. Dieses Jahr wurde aber eine Neuausgabe gemacht; und damit die auch bezahlt werden konnte (und um sicherzustellen, dass sie auch genügend Interessenten finden würde), wurde eine Finanzierung dieser Neuauflage bei der Spieleschmiede durchgeführt.

Wie bei derartigen Kampagnen üblich, wurde hierfür nicht nur das Spiel neu gedruckt, sondern auch gleich erweitert und schöner gemacht. Da aber sicher nicht alle Leser das Original kennen werden, gebe ich eine Gesamtübersicht.

» Weiterlesen..

Tierisch

Beasty Bar

Beasty BarEin Rausschmeißer hat es nicht leicht: ständig drängeln die Leute, um die besten Plätze in der Reihe zu haben, wenn endlich ‘mal wieder ein paar Gäste reingelassen werden. Und was für Gäste haben wir heute erst? Löwen, Affen, Zebras – sogar Stinktiere. Alle wollen in die Beasty Bar, und versuchen sich gegenseitig den Rang abzulaufen.

Beim Spiel von Zoch geht es allerdings weniger darum, alles abzuweisen, sondern bestimmte (nämlich die eigenen) Tiere in die Bar zu bringen, und die Tiere der Mitspieler auf die ungünstigen Plätze zu verweisen.

» Weiterlesen..

Sätze ohne Wörter

Set³

Set³Wenn zu einem Klassiker eine neue Variante erscheint, kann das gut sein, oder auch schlecht. Manchmal handelt es sich nur um einen Neuaufguss mit geänderten Namen, aber identischem Spielverlauf (ich denke hierbei zum Beispiel an die verschiedenen thematischen Monopolys), manchmal handelt es sich um ein ganz neues Spiel, das außer dem Thema nichts mit dem Ursprungsspiel zu tun hat (Monopoly Millionaire, Monopoly Shuffle).

Besondere Vorsicht ist oftmals geboten bei Spielen die ‘den bekannten Klassiker auf eine völlig neue Ebene katapultieren’ – oftmals ist dieses Katapult nicht auf- sondern abwärts gerichtet und die neue Ebene liegt Meilen unter der des ursprünglichen Spiels. Oder das Spiel hat wirklich so wenig mit dem angeblichen Vater zu tun, dass man die Spiele kaum noch vergleichen kann. Einen Weg irgendwo dazwischen hat Set mit der Version Set³ (in der Spielregel steht nicht, wie man das ausspricht; von der englischen Bezeichnung ausgehend, schlage ich ‘Kubikset’ vor) eingeschlagen.

» Weiterlesen..

Romméklötze

Trakkx

TrakkxManchmal erinnert ein neues Spiel einen ganz stark an ein altes, aber wenn man es dann ausprobiert, stellt man fest, dass die Unterschiede doch ziemlich offensichtlich sind. Und auch, wenn der Haupt-Spieleverlauf ähnlich bleibt, können die Details ein Spiel doch in eine ganz andere Richtung lenken.

So ist es uns geschehen mit Trakkx, das beim ersten Blick auf die Schachtel die Spieler zu zwei Vermutungen veranlasste. Die einen erwarteten, eine Variation zu Qwirkle zu sehen, dem letzten Schmidt-Spiel-des-Jahres, andere erinnerte das Bild eher an Rummikub, das 1980 (damals noch bei Intelli) denselben Preis ergattern konnte.

» Weiterlesen..

Finanzexperten

moneyDie wöchentliche Crowdfunding-Übersicht

Wieder einmal ist die Zeit gekommen für eine neue Übersicht des Crowdfunding-Bereiches im Spielesektor. Nach einer recht aktiven Woche letzte Woche ist es diese Woche wieder ruhiger – ich vermute, dass viele Projekte ein wenig Weihnachtsgeld ‘abschöpfen’ wollten und deshalb so knapp nach dem Monatsersten gestartet sind.

Leider hat das Projekt zu Pluff! es nicht geschafft. Die anderen dre Projekte, die ich letzte Woche als ‘knapp unterr dem Ziel’ meldete, hingegen sind finanziert.

In den nächsten Tagen enden unter anderem die Dungeon Wheels, die kritische Treffer und Patzer (vor allem für DnD und ähnliche Spiele) interessanter machen sollen. Inzwischen hat sich bei ThunderTrack etwas geändert: die Versandkosten sind nicht nur gesunken, das Projekt ist inzwischen auch EUF.

» Weiterlesen..

Rachefeldzug

Super Fantasy: Angriff der hässlichen Schnauzen

Super FantasyEin neuer Spieler in Deutschland ist die Nordlandsippe, die die Spiele von Red Glove, Granna und neuerdings auch Rebel nach Deutschland holt und übersetzte Versionen herausgibt. Bislang sind sechs Spiele im Angebot, aber es sollen in Kürze weitere Spiele folgen.

Von Red Glove übernommen wurde unter anderem Super Fantasy, ein Dungeoncrawl-Brettspiel. Unter dem Untertitel ‘Angriff der hässlichen Schnauzen’ ziehen hier bis zu sechs Helden aus mehr oder weniger verständlichen Gründen aus, den bewussten ‘hässlichen Schnauzen’ eines auf dieselbe zu geben und ihre Anführer auszuschalten. Immerhin – verschütteter Wein oder auch Halitosis sind schwerwiegende Gründe für so einen Feldzug.

» Weiterlesen..

Fraglich

Spiel des Wissens (Neuauflage 2014)

Spiel des WissensUnter den Quizspielen ist das Spiel des Wissens in Deutschland einer der beiden ‘großen Klassiker’, neben Trivial Pursuit. Von beiden erscheinen in unregelmäßigen Abständen auch neue Ausgaben, in denen die Fragen (zumindest teilweise) an das aktuelle Geschehen angepasst werden – Fragen wie nach der Anzahl der Mitgliedsstaaten der UdSSR haben sich inzwischen überlebt.

Dieses Jahr war es wieder einmal Jumbo, und damit das Spiel des Wissens, das eine neue Ausgabe erlebte. Wie macht sich das 30 Jahre alte Spiel heutzutage?

» Weiterlesen..

Finanzexperten

moneyDie wöchentliche Crowdfunding-Übersicht

Wieder einmal ist die Zeit gekommen für eine neue Übersicht des Crowdfunding-Bereiches im Spielesektor. Anscheinend rechnet jeder damit, dass inzwischen die Weihnachtsgratifikationen eingegangen sind, denn während es letzte Woche eher ruhig war, sind diese Woche fast alle Kategorien wieder gut gefüllt.

Wie jede Woche beginne ich mit Projekten, die in Kürze enden und noch etwas Geld benötigen.

Pünktlich zum Kampagnenbeginn hatten wir eine Rezension des Spiels Black Hat EUF, das diese Woche seine Finanzierung beendet. Ein Stich-Kartenspiel, bei dem man sich überlegen muss, ob man die Stiche machen will oder nicht… Masterline EUF ist ein Legespiel, das vom Hersteller mit Schach, Vier gewinnt und Uno verglichen wird. Auch Pluff EUF von Spieltrieb läuft bald aus; hier ist noch eine Menge Geld nötig. Und eine Art französisches Descent ist Catacombes le règne sombre EUF.

» Weiterlesen..

Sprachkurs

Oberlingal – Europa Linga Game

OberlingalSpiele werden immer wieder verwendet, um den Spielern etwas beizubringen. Schon das ‘klassische’ Kinderspiel ist nichts anderes als der Weg, wie Kleinkinder ihre Welt begreifen und verstehen lernen. Bei ‘erwachseneren’ Spielen gibt es dann zwei Methoden, wenn der Macher des Spiels überhaupt einen Lerneffekt einplant: offen oder verdeckt. Verdeckte Lerneffekte können effektiver sein, aber man läuft immer Gefahr, dass die ‘Lektion’ zu offensichtlich wird und das Spiel dann den Interessenten abstößt. Andererseits verliert man oftmals das Interesse, wenn man gleich offen sagt “dieses Spiel ist gedacht $x zu lernen”.

Eine Ausnahme von letzterer Regel sind Spiele, die einem das Erlernen von Sprachen erleichtern sollen, da diese sowieso eine begrenzte Zielgruppe haben (Leute, die die Sprache erlernen wollen bzw. sich in dieser verbessrn) und andererseits genau die Zielgruppe mit dieser Aussage direkt angesprochen wird. So auch bei Oberlingal, Europa Linga Game, einem Spiel, mit dem man die Grundzüge von … eben Oberlingal erlernen soll, einer “Hilfssprache, die sich als Ziel setzt, auf eine gemeinsame europäische Phonetik zurückzukommen”. Hierbei muss diese Sprache sich mit anderen Hilfssprachen messen, wie beispielsweise Sambahsa oder Unifianto, die sich das gleiche Ziel stellen.

» Weiterlesen..