Tag Archiv für Kühe

Muh-Mau

Flattr this!

Muh-Mau

Kuhno

KuhnoVielen Spielern sind Kühe heutzutage nur noch aus dem Fernsehen bekannt. Hand aufs Herz: wer von uns weiß heutzutage noch, wie eine Kuh sich hinlegt oder aufsteht? Denn ja, auch wenn sie nur eine halbe Stunde am Tag schläft, legt sich die durchschnittliche Kuh 16-mal am Tag hin und steht auch wieder auf.

Um Kühe geht es auch beim Spiel Kuhno von Zoch. Im Kreis um einen Kuhfladen herum sind vier Positionen vorgegeben, an denen sich die Kühe positionieren können, wobei sie einige Regeln zu beachten haben

» Weiterlesen

Sammelkühe

Flattr this!

Zum Kuhkuck

Zum Kuhkuck

Nachdem ich unseren Lesern im Januar den Mund wässrig gemacht hatte, komme ich jetzt tatsächlich dazu, das dritte Kuh-Spiel vom Nürnberger Spielkarten Verlag zu besprechen. Wie auch die beiden ersten ist es ein schnelles Zweipersonenspiel für Gelegenheitsspieler.

Bei diesem Spiel werden Karten gesammelt – je mehr, je besser. Aber, wie bei Harry Wijnvoort, heißt es auch hier: Nur nicht überbieten. Wer trotzdem die meisten Punkte machen kann, gewinnt…

» Weiterlesen

Cowboys und Würfel

Flattr this!

Kuhlorado

KuhloradoVon der NSV kommen insgesamt drei kleine Würfelspiele mit einem Kuhthema. Das erste, Kuh Vadis, haben wir bereits hier besprochen. Heute geht es um das zweite, Kuhlorado, das nur in ein paar wenigen Punkten dem ersten ähnelt.

Thema ist ein Kampf zwischen Farmern in Amerika um die besten Weiden. Eine 'gute' Weide hat mindestens einen von drei Merkmalen. Eine Tränke für das Vieh ist immer sinnvoll. Auf einer großen, zusammenhängenden Weide haben die Kühe viel Platz und fressen nicht gleich alles ratzfatz weg. Und schließlich ist es auch immer günstig, wenn eine Weide gut zugänglich ist – dann fällt es leichter, beim Viehtrieb die Kühe auf den Weg zu bringen. Für diese Dinge gibt es Punkte.

» Weiterlesen

Kühe markieren

Flattr this!

Kuh Vadis

Kuh VadisDer NSV ist im Rahmen unseres Blogs in der Regel der Nürnberger Spielkarten-Verlag, der nichts mit dem Niederrheinischen Schachverband noch dem Norddeutschen Schwimmverband oder anderen NSVen zu tun hat. Bekannt ist er unter anderem von Qwixx oder als Herausgeber der Karrierepoker, neben den bei Spielkartenverlagen unvermeidlichen Quartetts.

Dieses Jahr kommt aber auch eine Kuh-Trilogie von dem Verlag, von dem wir hier das erste Spiel, Kuh Vadis besprechen wollen. Interessanterweise für einen Spielkartenverlag handelt es sich hierbei um ein Würfelspiel.

» Weiterlesen