Tag Archiv für Western

Banditen im Westen

Flattr this!

Old Town Robbery

Old Town RobberyClicker ist bekannt als ein Verlag, der sich auf Denkspiele spezialisiert hat. Die Themen sind breit gefächert: in Schinderhannes geht es um die (Un-)Taten eines Johannes Böckler, versunkene Schatzschiffe gilt es in fleet 1715 zu entdecken, und in ein Wiener Kaffeehaus geht es bei Café Melange. (Links jueweils zu unserer Rezension)

Auf der letzten Spiel gab es ein neues Spiel, das diesmal weniger dem logischen Vermögen sondern mehr dem Kurzzeitgedächtnis der Spieler eine Herausforderung bietet. In Old Town Robbery sieht der Hilfssheriff nach dem Rechten, bis ein Überfall geschieht. Aber wer ist der Täter? Ein Zeuge verweist jeweils auf den nächsten, der den Täter gesehen hat, aber wo findet man jetzt den nächsten Zeugen? Wer sich aus der ersten Runde durch den Ort noch am besten erinnert, wer sich gerade wo befindet, hat die besten Chancen.

» Weiterlesen

Vier gegen vier

Flattr this!

Bang! The Duel

Bang DuelDie Bang!-Reihe ist ja schon ein paar Jahre alt. Neben den Szenarios im Wilden Westen gibt es ja auch eine für Samurai (Link zu unserer Rezension). Was alle diese Versionen gemeinsam haben, ist aber, dass immer eine ganze Gruppe Spieler zusammen kommen muss um zu spielen. Für den trauten Abend zu zweit gab es keine passende Version – bis voriges Jahr zur SPIEL dV mit einer Spezialversion herauskam.

Bei Abacus ist zur Zeit noch nichts von einer deutschen Übersetzung zu sehen. Abacus selbst konnte auch noch nicht sicher sagen, ob das Spiel ins Deutsche übersetzt werden wird, es sei aber "sehr wahrscheinlich“. Bis dahin kann man aber die italienische-englische Version nutzen, die uns vorlag.

» Weiterlesen

Würfelwestern

Flattr this!

BangDGBang: The Dice Game

Wenn ein Spiel eines Verlages in ein anderes Land 'exportiert' wird, sieht das meist so aus, dass das Spiel übersetzt wird und von einem Verlag, der in dem neuen Land bereits etabliert ist, als eigenes Spiel herausgebracht wird. In den letzten Jahren hat sich mehr und mehr durchgesetzt, in einem solchen Fall den ursprünglichen Verlag als Lizenzgeber auf der Spieleschachtel ebenfalls zu nennen – besonders fällt dies bei Spielen von Heidelberger auf, aber auch andere Verlage tun dies in zunehmendem Maße. Selten aber ist eine derartige Lizenz-„Hochzeit“ so exklusiv wie im Falle von dV Giochi und AbacusSpiele.

Eines der Spiele, die über diese Firmenverbindung nach Deutschland gekommen sind, ist das sehr beliebte Bang!, dessen Ableger Samurai Sword wir unlängst besprochen haben. Aber auch das 'klassische' Bang! wird immer wieder einmal ausgebaut – oder es erscheint, wie jetzt, ein anderes Spiel, das aber zentrale Punkte des Vorbildes nachahmt.Der Name ist hierbei Programm: In Bang! The Dice Game (auch dei Deutsche Ausgabe hat den englischen Titel) bekämpfen die Spieler sich mit Würfelergebnissen, auch wenn es ein paar wenige Karten gibt, die für das Spiel notwendig sind.

» Weiterlesen