Tag Archiv für Karten

Tabula Rasa

rimtik-gobbit-onkonk

Gobb’It / Onk-Onk / Rimtik

Tabula rasa heißt übersetzt aus dem Lateinischen 'leerer Tisch‘, ersatzweise kann man das natürlich auch in andere Sprachen übersetzen. Besonders bemerkenswert wird es, wenn man es ins Französische übersetzt, denn dann kommt man auf 'table rase‘, und Collection Table Rase ist der Name einer Spielereihe von Old Chap Editions, die in Nantes beheimatet sind. Gemein haben diese Spiele nicht nur ihr Format, sondern auch die Tatsache, dass es sich hierbei um interessante Geschicklichkeits- und Reaktionsspiele handelt. Daher rührt auch der Name: vor dem Spielen sollte man alles vom Tisch entfernen, was auch nur ansatzweise zerbrechlich sein könnte.

Bislang sind drei von diesen Spielen erschienen, die ich hier in einem Rutsch abhandeln möchte. Dies nicht so sehr, weil ein einzelnes Spiel nicht den Platz einer vollen Rezension einnehmen könnte, sondern weil sie, was Preis und Ausstattung betrifft, ohne weiteres als Set verschenkt werden könnten, ohne dass man sich allzu sehr in die roten Zahlen bringen würde. In Deutschland werden sie bislang noch nicht verkauft, und was Versandkosten des Webshops angeht, so gibt dieser nur Versandpreise für Frankreich an, alle anderen müssten erst einmal nachfragen. Aber auch andere französische Versandhändler haben die Spiele im Sortiment.

» Weiterlesen

Gut. Besser. Funstir.

funstirFunstir (Erwiterung zu Frigiti)

 

Auch vor BeWitched hat das Motto "Wir machen ein Ergänzungsset“ nicht haltgemacht. Aus der Feder von Andrea Meyer (und vermutlich 'zig Werbetextern) ist Funstir gekommen, und … der Name sagt doch schon alles, oder etwa nicht?

Nun, was bekommt man denn in dieser handlichen kleinen Schachtel? Drin sind neben der Spielanleitung 52 beidseitig bedruckte Karten mit verschiedenen Werbeslogans (immer einer in Deutsch und einer in Englisch), sowie 3 Kurzanleitungen im Kartenformat. Zum eigentlichen Spiel wird das Frigiti-Grundspiel benötigt, dessen Spielweise wird durch die Karten ein wenig verändert. Eine Rezension des Grundspiels haben wir hier veröffentlicht.

» Weiterlesen